GESETZ ÜBER DEN SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN

INFORMATIONEN ÜBER DEN SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Als Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret Anonim Şirketi’ (“PEGAS”) möchten wir Sie unter Berücksichtigung der Sicherheit unserer geschätzten Kunden über das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (KVKK) zum Schutz der Privatsphäre und die Grundrechte und -freiheiten des Privatlebens informieren. In diesem Zusammenhang möchten wir unsere „Beleuchtungspflicht“ erfüllen.

 

Unser Ziel; Unser Ziel ist es, Sie so transparent wie möglich über die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten empfangen werden, den Zweck der Verarbeitung, die rechtlichen Gründe und Ihre Rechte zu informieren. Alle personenbezogenen Daten, die Sie PEGAS zur Verfügung stellen, können von Datenbeauftragter und Datenbetreiber der Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret AŞ in Übereinstimmung mit dem am 7. April 2016 in Kraft getretenen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, registriert und gespeichert werden. Diese Daten können aktualisiert, geändert und neu angeordnet werden, um die Dienste aufrechtzuerhalten. Unter Einhaltung der nachfolgend beschriebenen Bedingungen und Grenzen können Daten an dritte Personen offen gelegt, übertragen, übertragen, übertragen, geteilt, klassifiziert, anonymisiert und auf andere Weise verarbeitet werden, wie es das Gesetz vorschreibt.

 

Datenbeauftragter: Verantwortlich für die Daten ist die Firma Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret Anonim Şirketi, deren Kontaktdaten im Folgenden erläutert werden.

 

Die Zwecke und rechtlichen Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Alle Arten von Informationen und Dokumenten, die verwendet werden, um die Identität unserer Kunden als spezifisch oder identifizierbar zu machen, die sich aus Transaktionen im Rahmen von Identitätsinformationen, Zugangs- / Kontaktinformationen, Verbrauchergewohnheiten, Sprach- und Videoanrufen oder abgeschlossenen Transaktionen ergeben, fallen in den Anwendungsbereich personenbezogener Daten gemäß Artikel 3 / d des Gesetzes KVKK.

 

Datenkategorisierung Erläuterung der Datenkategorisierung
Identitätsinformationen Vorname – Nachname, T.R. ID- Nummer, Passnummer, Geburtsort – Datum, Geschlecht, Informationen und Dokumente mit Familienstand, IP- Adressdaten

 

Kommunikationsinformationen Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse, Faxnummer, Informationen zur IP- Adresse

 

Zahlungsinformationen Die relevanten und maskierten Teile der Karteninformationen, die Sie für Bankgebühren und Zahlungen zur Verfügung stellen (gemäß PCI-DSS- Regeln, Ablaufdatum der Kreditkarte und cvv / cvv2- Informationen werden in unseren Systemen nicht gespeichert).

 

Verbraucherverhalten Bevorzugte Tour-, Unterkunfts-, Hotel- und Zimmertypen.

 

Sicherheitshinweise Video- und Audioaufzeichnungen, die aufgrund der während des Aufenthalts im Hotel und des Aufenthalts im Hotel erbrachten Leistungen gesetzlich vorgeschrieben sind, Audioaufzeichnungen, die in Call Centern empfangen werden

 

Informationen zum Reklamationsmanagement Personenbezogene Daten über den Erhalt und die Auswertung von Anfragen oder Beschwerden an unser Unternehmen

 

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um den Anforderungen der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge gerecht zu werden, um Pauschalreisen, Reservierungen, Unterkunftsleistungen und andere Dienstleistungen entsprechend der von Ihnen gewählten Dienstleistung zu erbringen, um Ihre Zahlungen zu realisieren, E-Invoicing, E-Archiv-Rechnungsstellung und ggf. Rückgabe und Änderung. Diese Daten werden verarbeitet, um Informationen auszutauschen, die Transaktionsdetails zu ermitteln, Informationen/Promotion-, Marketing- und Kampagnenaktivitäten bereitzustellen, wenn Sie die Kommunikationserlaubnis in Form von Pauschalreisen, Reservierungen, Unterkünften und anderen Dienstleistungen erteilt haben. Diese Daten werden auch für den Versand von Veranstaltungshinweisen, Datenanalyse – Recherche, Übermittlung und Einreichung Ihrer Beschwerden / Anfragen an unser Unternehmen sowie für die Sicherung, Archivierung, Speicherung und Speicherung von Transaktionsaufzeichnungen verarbeitet. Die Daten können zum Zwecke der Speicherung, Meldung, Information über die Verpflichtungen der jeweiligen Gesetzgebung und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen verarbeitet werden. PEGAS wird Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die hierin genannten Zwecke verwenden und sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder andere Gründe, wie sie in der geltenden Gesetzgebung festgelegt sind, an Dritte weitergeben und/oder weitergeben.

 

Erhebungsverfahren für personenbezogene Daten und Aufbewahrungsfrist der Daten: Ihre personenbezogenen Daten können über die Website unseres Unternehmens www.swandorhotels.com, mobile Websites und Anwendungen, Call Center, Einzelhandelsgeschäfte, über Agenturen, mit denen wir gemeinsam Arbeiten sowie Audio- und Videoaufzeichnungen für Sicherheitszwecke automatisch oder nicht automatisch erfasst werden. Diese Informationen können auch schriftlich, mündlich oder elektronisch erfasst werden.

 

Die Gesellschaft kann ihre personenbezogenen Daten nur für einen Zeitraum aufbewahren, der nach den für sie geltenden Rechtsvorschriften erforderlich ist, und zwar gemäß den genannten Fristen (höchstens 5 Jahre, sofern ein solcher Zeitraum nicht vorgesehen ist). Jedoch können diese Daten für den Zeitraum, der für den Zweck, für den sie verarbeitet wurde, erforderlich ist gehalten werden.

Sie wird personenbezogene Daten löschen, vernichten oder anonymisieren, wenn kein triftiger Grund besteht, diese Daten weiterhin zu speichern.

 

Für die oben genannten Zwecke sind die Personen / Organisationen, bei denen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können, wie folgt:

Ihre personenbezogenen Daten können je nach bevorzugter Zahlungsart an die entsprechenden Banken und Online-Zahlungssysteme übermittelt werden. Damit wir Ihnen einen besseren Service bieten können, können diese Daten an den Infrastrukturanbieter für den E-Rechnung-/ E-Archiv- Abrechnungsprozess an die jeweilige Organisation / Organisation und Infrastrukturanbieter übermittelt werden. Für die Sicherung / Speicherung / Archivierung / Archivierung / Speicherung der Transaktionsdatensätze kann der Server, mit dem wir arbeiten, an die Hosting-, Archivierungs-, Speicher- und Software- Dienstleister übertragen werden.

Sie kann auch die Daten unserer Gesellschaft an ihren Hauptaktionär, direkt / indirekt in- und ausländische Tochtergesellschaften, übermitteln. Diese Daten können an die Mitarbeiter unseres Unternehmens, Rechts-, Finanz- und Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und andere Personen, Institutionen und Organisationen, die nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig sind, übermittelt werden, um Ihre Beschwerden oder ein Problem zu beheben oder unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Ihre personenbezogenen Daten werden an die in diesem Artikel genannten Dritten weitergegeben und nur insoweit verwendet, als dies erforderlich und relevant ist.

 

Ihre Rechte und Ausnahmen nach Artikel 11 des Gesetzes:

Sie können sich schriftlich oder auf andere vom Vorstand festgelegte Weise an unser Unternehmen wenden und haben das Recht, die folgenden Transaktionen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten durchzuführen:

a) um zu erfahren, ob Ihre Daten verarbeitet werden,

b) wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, um Informationen darüber zu erhalten,

c) zu erfahren, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Zielen und Zwecken erfolgt,

ç)   die Dritten zu kennen, bei denen Ihre personenbezogenen Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,

d) die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unvollständig oder falsch verarbeitet sind,

e) die Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen von Artikel 7 des Gesetzes zu verlangen,

f) die Benachrichtigung von Transaktionen an Dritte, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu verlangen, die gemäß den Absätzen (d) und (e) oben erwähnt wurden,

g) gegen die Entstehung eines Ergebnisses der ausschließlichen Analyse Ihrer personenbezogenen Daten durch automatisierte Systeme Berufung einzulegen.

ğ)   und fordert, dass der Verlust entsteht, wenn Ihnen durch die rechtswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verluste entstehen.

 

Sie können diese Rechte ab dem 07.10.2016, dem Datum des Inkrafttretens der Verordnung, nutzen. Sie können Ihre Anfragen zu personenbezogenen Daten mit den Informationen, die Sie zur Identifizierung benötigen, und Ihren Angaben zu Ihrem Nutzungsrecht übermitteln:

a) Durch Ausfüllen des Formulars auf den entsprechenden Hilfeseiten unseres Unternehmens unter http://www.swandorhotels.com/iletisim/

b) mit einem Antrag, der per Einschreiben oder durch einen Antrag, der mit notarieller Genehmigung oder per Hand an die Adresse Yenigöl Mah zu richten ist. Nergiz Sokak Nr.: 94/2 Muratpaşa / ANTALYA gesendet wird. Wenn der Vorstand weitere Modalitäten für die Übermittlung des Antrags festlegt, können Sie Ihren Antrag darüber hinaus mit diesen Modalitäten stellen. Unser Unternehmen wird Ihre Anfragen in der Bewerbung so schnell wie möglich nach Art der Anfrage und spätestens innerhalb von dreißig Tagen kostenlos beantworten.

 

Wenn die Transaktion jedoch Kosten verursacht, kann die vom Verwaltungsrat festgelegte Gebühr in Rechnung gestellt werden. Unser Unternehmen hat das Recht, die Anfrage anzunehmen oder den Grund abzulehnen und der Person schriftlich oder elektronisch zu antworten. Falls die Anfrage im Antrag angenommen wird, wird unser Unternehmen Ihre Anfrage erfüllen. Wenn eine Gebühr anfällt, wenn die Anmeldung durch einen Fehler unseres Unternehmens verursacht wurde, wird die Gebühr an die betreffende Person zurückgezahlt.Wird der Antrag abgelehnt, die Antwort als unzureichend befunden oder der Antrag nicht beantwortet, hat der Betreffende das Recht, innerhalb von sechzig Tagen nach Erhalt der Antwort der Gesellschaft eine Beschwerde an den Verwaltungsrat zu richten.Gemäß den Bestimmungen von Artikel 14/2 des KVKK-Gesetzes können wir beim Vorstand keine Beschwerde bei der Gesellschaft einreichen, ohne erschöpft zu sein. Das Recht auf Entschädigung von Personen, deren Persönlichkeitsrechte nach den allgemeinen Bestimmungen verletzt werden, bleibt vorbehalten.

 

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die folgenden Unterabsätze von Artikel 11, die Ihre Rechte regeln, nicht gelten, mit Ausnahme des Rechts auf Schadenersatz gemäß den Bestimmungen von Artikel 28/2 des IACC-Artikels:

  1. a) Die Verarbeitung personenbezogener Daten sollte zur Verhütung von Straftaten oder für strafrechtliche Ermittlungen erforderlich sein.
  2. b) Verarbeitung der von der betroffenen Person veröffentlichten personenbezogenen Daten
  3. c) Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Durchführung von disziplinarischen Ermittlungen oder Strafverfolgungsmaßnahmen durch die zuständigen und ermächtigten öffentlichen Einrichtungen und Organisationen sowie durch die Berufsverbände, die öffentliche Einrichtungen sind, auf der Grundlage der vom Gesetz vorgesehenen Befugnisse erforderlich.

ç)   Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zum Schutz der wirtschaftlichen und finanziellen Interessen des Staates in Bezug auf Haushalt, Steuern und Finanzen erforderlich.

 

Fälle/Situationen, die keiner Zustimmung bedürfen: Gemäß Artikel 5 Absatz 2 des Gesetzes Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten unser Unternehmen hat das Recht, personenbezogene Daten wo es notwendig ist, die personenbezogenen Daten der Vertragsparteien zu verarbeiten, sofern sie ausdrücklich im Gesetz festgelegt sind, in direktem Zusammenhang mit der Begründung oder Durchführung eines Vertrages stehen, und als verantwortliche Daten / Datenverarbeitung Pegas Turizm Otel İşletmeciliği Bauindustrie und Handel AG zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtung verpflichtet zu sein, die von dem Betreffenden veröffentlicht werden sollen, ist die Datenverarbeitung zur Begründung, Nutzung oder zum Schutz eines Rechts obligatorisch, die Daten unterliegen nicht den Grundrechten und -freiheiten des mit der Datenverarbeitung beauftragten Betreffenden für die berechtigten Interessen unseres Unternehmens, ohne ausdrückliche Zustimmung zu verarbeiten. Darüber hinaus bedarf es keiner klaren Einwilligung für die Offenlegung, Verwendung und Weitergabe an Personen / Institutionen, die aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen Informationen anfordern und/oder ihren gesetzlichen Verpflichtungen aus der Gesetzgebung, der sie unterliegen, nachkommen können.

 

Über Kampagnen informiert zu werden: Im Rahmen der Datenschutzerklärung Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret AŞ möchte ich spezielle Werbe- und Kampagnenankündigungen per E-Mail oder SMS erhalten und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden. Wenn Sie keine E-Mails von der  Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret AŞ erhalten möchten, melden Sie dies Bitte mit einem Antrag, der per Einschreiben oder durch einen Antrag, der mit notarieller Genehmigung oder per Hand an die Adresse Yenigöl Mah zu richten ist. Nergiz Sokak Nr.: 94/2 Muratpaşa / ANTALYA  gesendet wird. Wenn der Vorstand weitere Modalitäten für die Übermittlung des Antrags festlegt, können Sie Ihren Antrag darüber hinaus mit diesen Modalitäten stellen. Unser Unternehmen wird Ihre Anfragen in der Bewerbung so schnell wie möglich nach Art der Anfrage und spätestens innerhalb von dreißig Tagen kostenlos beantworten.

 

INFORMATIONEN ÜBER DEN SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Als Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret Anonim Şirketi’ (“PEGAS”) möchten wir Sie unter Berücksichtigung der Sicherheit unserer geschätzten Kunden über das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (KVKK) zum Schutz der Privatsphäre und die Grundrechte und -freiheiten des Privatlebens informieren. In diesem Zusammenhang möchten wir unsere „Beleuchtungspflicht“ erfüllen.

 

Unser Ziel; Unser Ziel ist es, Sie so transparent wie möglich über die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten empfangen werden, den Zweck der Verarbeitung, die rechtlichen Gründe und Ihre Rechte zu informieren. Alle personenbezogenen Daten, die Sie PEGAS zur Verfügung stellen, können von Datenbeauftragter und Datenbetreiber der Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret AŞ in Übereinstimmung mit dem am 7. April 2016 in Kraft getretenen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, registriert und gespeichert werden. Diese Daten können aktualisiert, geändert und neu angeordnet werden, um die Dienste aufrechtzuerhalten. Unter Einhaltung der nachfolgend beschriebenen Bedingungen und Grenzen können Daten an dritte Personen offen gelegt, übertragen, übertragen, übertragen, geteilt, klassifiziert, anonymisiert und auf andere Weise verarbeitet werden, wie es das Gesetz vorschreibt.

 

Datenbeauftragter: Verantwortlich für die Daten ist die Firma Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret Anonim Şirketi, deren Kontaktdaten im Folgenden erläutert werden.

 

Die Zwecke und rechtlichen Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Alle Arten von Informationen und Dokumenten, die verwendet werden, um die Identität unserer Kunden als spezifisch oder identifizierbar zu machen, die sich aus Transaktionen im Rahmen von Identitätsinformationen, Zugangs- / Kontaktinformationen, Verbrauchergewohnheiten, Sprach- und Videoanrufen oder abgeschlossenen Transaktionen ergeben, fallen in den Anwendungsbereich personenbezogener Daten gemäß Artikel 3 / d des Gesetzes KVKK.

 

Datenkategorisierung Erläuterung der Datenkategorisierung
Identitätsinformationen Vorname – Nachname, T.R. ID- Nummer, Passnummer, Geburtsort – Datum, Geschlecht, Informationen und Dokumente mit Familienstand, IP- Adressdaten

 

Kommunikationsinformationen Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse, Faxnummer, Informationen zur IP- Adresse

 

Zahlungsinformationen Die relevanten und maskierten Teile der Karteninformationen, die Sie für Bankgebühren und Zahlungen zur Verfügung stellen (gemäß PCI-DSS- Regeln, Ablaufdatum der Kreditkarte und cvv / cvv2- Informationen werden in unseren Systemen nicht gespeichert).

 

Verbraucherverhalten Bevorzugte Tour-, Unterkunfts-, Hotel- und Zimmertypen.

 

Sicherheitshinweise Video- und Audioaufzeichnungen, die aufgrund der während des Aufenthalts im Hotel und des Aufenthalts im Hotel erbrachten Leistungen gesetzlich vorgeschrieben sind, Audioaufzeichnungen, die in Call Centern empfangen werden

 

Informationen zum Reklamationsmanagement Personenbezogene Daten über den Erhalt und die Auswertung von Anfragen oder Beschwerden an unser Unternehmen

 

 

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um den Anforderungen der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge gerecht zu werden, um Pauschalreisen, Reservierungen, Unterkunftsleistungen und andere Dienstleistungen entsprechend der von Ihnen gewählten Dienstleistung zu erbringen, um Ihre Zahlungen zu realisieren, E-Invoicing, E-Archiv-Rechnungsstellung und ggf. Rückgabe und Änderung. Diese Daten werden verarbeitet, um Informationen auszutauschen, die Transaktionsdetails zu ermitteln, Informationen/Promotion-, Marketing- und Kampagnenaktivitäten bereitzustellen, wenn Sie die Kommunikationserlaubnis in Form von Pauschalreisen, Reservierungen, Unterkünften und anderen Dienstleistungen erteilt haben. Diese Daten werden auch für den Versand von Veranstaltungshinweisen, Datenanalyse – Recherche, Übermittlung und Einreichung Ihrer Beschwerden / Anfragen an unser Unternehmen sowie für die Sicherung, Archivierung, Speicherung und Speicherung von Transaktionsaufzeichnungen verarbeitet. Die Daten können zum Zwecke der Speicherung, Meldung, Information über die Verpflichtungen der jeweiligen Gesetzgebung und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen verarbeitet werden. PEGAS wird Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die hierin genannten Zwecke verwenden und sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder andere Gründe, wie sie in der geltenden Gesetzgebung festgelegt sind, an Dritte weitergeben und/oder weitergeben.

 

Erhebungsverfahren für personenbezogene Daten und Aufbewahrungsfrist der Daten: Ihre personenbezogenen Daten können über die Website unseres Unternehmens www.swandorhotels.com, mobile Websites und Anwendungen, Call Center, Einzelhandelsgeschäfte, über Agenturen, mit denen wir gemeinsam Arbeiten sowie Audio- und Videoaufzeichnungen für Sicherheitszwecke automatisch oder nicht automatisch erfasst werden. Diese Informationen können auch schriftlich, mündlich oder elektronisch erfasst werden.

 

Die Gesellschaft kann ihre personenbezogenen Daten nur für einen Zeitraum aufbewahren, der nach den für sie geltenden Rechtsvorschriften erforderlich ist, und zwar gemäß den genannten Fristen (höchstens 5 Jahre, sofern ein solcher Zeitraum nicht vorgesehen ist). Jedoch können diese Daten für den Zeitraum, der für den Zweck, für den sie verarbeitet wurde, erforderlich ist gehalten werden.

Sie wird personenbezogene Daten löschen, vernichten oder anonymisieren, wenn kein triftiger Grund besteht, diese Daten weiterhin zu speichern.

 

Für die oben genannten Zwecke sind die Personen / Organisationen, bei denen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können, wie folgt:

Ihre personenbezogenen Daten können je nach bevorzugter Zahlungsart an die entsprechenden Banken und Online-Zahlungssysteme übermittelt werden. Damit wir Ihnen einen besseren Service bieten können, können diese Daten an den Infrastrukturanbieter für den E-Rechnung-/ E-Archiv- Abrechnungsprozess an die jeweilige Organisation / Organisation und Infrastrukturanbieter übermittelt werden. Für die Sicherung / Speicherung / Archivierung / Archivierung / Speicherung der Transaktionsdatensätze kann der Server, mit dem wir arbeiten, an die Hosting-, Archivierungs-, Speicher- und Software- Dienstleister übertragen werden.

Sie kann auch die Daten unserer Gesellschaft an ihren Hauptaktionär, direkt / indirekt in- und ausländische Tochtergesellschaften, übermitteln. Diese Daten können an die Mitarbeiter unseres Unternehmens, Rechts-, Finanz- und Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und andere Personen, Institutionen und Organisationen, die nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig sind, übermittelt werden, um Ihre Beschwerden oder ein Problem zu beheben oder unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Ihre personenbezogenen Daten werden an die in diesem Artikel genannten Dritten weitergegeben und nur insoweit verwendet, als dies erforderlich und relevant ist.

 

Ihre Rechte und Ausnahmen nach Artikel 11 des Gesetzes:

Sie können sich schriftlich oder auf andere vom Vorstand festgelegte Weise an unser Unternehmen wenden und haben das Recht, die folgenden Transaktionen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten durchzuführen:

  1. a) um zu erfahren, ob Ihre Daten verarbeitet werden,
  2. b) wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, um Informationen darüber zu erhalten,
  3. c) zu erfahren, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Zielen und Zwecken erfolgt,

ç)   die Dritten zu kennen, bei denen Ihre personenbezogenen Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,

  1. d) die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unvollständig oder falsch verarbeitet sind,
  2. e) die Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen von Artikel 7 des Gesetzes zu verlangen,
  3. f) die Benachrichtigung von Transaktionen an Dritte, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu verlangen, die gemäß den Absätzen (d) und (e) oben erwähnt wurden,
  4. g) gegen die Entstehung eines Ergebnisses der ausschließlichen Analyse Ihrer personenbezogenen Daten durch automatisierte Systeme Berufung einzulegen.

ğ)   und fordert, dass der Verlust entsteht, wenn Ihnen durch die rechtswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verluste entstehen.

 

Sie können diese Rechte ab dem 07.10.2016, dem Datum des Inkrafttretens der Verordnung, nutzen. Sie können Ihre Anfragen zu personenbezogenen Daten mit den Informationen, die Sie zur Identifizierung benötigen, und Ihren Angaben zu Ihrem Nutzungsrecht übermitteln:

  1. a) Durch Ausfüllen des Formulars auf den entsprechenden Hilfeseiten unseres Unternehmens unter http://www.swandorhotels.com/iletisim/
  2. b) mit einem Antrag, der per Einschreiben oder durch einen Antrag, der mit notarieller Genehmigung oder per Hand an die Adresse Yenigöl Mah zu richten ist. Nergiz Sokak Nr.: 94/2 Muratpaşa / ANTALYA gesendet wird. Wenn der Vorstand weitere Modalitäten für die Übermittlung des Antrags festlegt, können Sie Ihren Antrag darüber hinaus mit diesen Modalitäten stellen. Unser Unternehmen wird Ihre Anfragen in der Bewerbung so schnell wie möglich nach Art der Anfrage und spätestens innerhalb von dreißig Tagen kostenlos beantworten.

 

Wenn die Transaktion jedoch Kosten verursacht, kann die vom Verwaltungsrat festgelegte Gebühr in Rechnung gestellt werden. Unser Unternehmen hat das Recht, die Anfrage anzunehmen oder den Grund abzulehnen und der Person schriftlich oder elektronisch zu antworten. Falls die Anfrage im Antrag angenommen wird, wird unser Unternehmen Ihre Anfrage erfüllen. Wenn eine Gebühr anfällt, wenn die Anmeldung durch einen Fehler unseres Unternehmens verursacht wurde, wird die Gebühr an die betreffende Person zurückgezahlt.Wird der Antrag abgelehnt, die Antwort als unzureichend befunden oder der Antrag nicht beantwortet, hat der Betreffende das Recht, innerhalb von sechzig Tagen nach Erhalt der Antwort der Gesellschaft eine Beschwerde an den Verwaltungsrat zu richten.Gemäß den Bestimmungen von Artikel 14/2 des KVKK-Gesetzes können wir beim Vorstand keine Beschwerde bei der Gesellschaft einreichen, ohne erschöpft zu sein. Das Recht auf Entschädigung von Personen, deren Persönlichkeitsrechte nach den allgemeinen Bestimmungen verletzt werden, bleibt vorbehalten.

 

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die folgenden Unterabsätze von Artikel 11, die Ihre Rechte regeln, nicht gelten, mit Ausnahme des Rechts auf Schadenersatz gemäß den Bestimmungen von Artikel 28/2 des IACC-Artikels:

  1. a) Die Verarbeitung personenbezogener Daten sollte zur Verhütung von Straftaten oder für strafrechtliche Ermittlungen erforderlich sein.
  2. b) Verarbeitung der von der betroffenen Person veröffentlichten personenbezogenen Daten
  3. c) Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Durchführung von disziplinarischen Ermittlungen oder Strafverfolgungsmaßnahmen durch die zuständigen und ermächtigten öffentlichen Einrichtungen und Organisationen sowie durch die Berufsverbände, die öffentliche Einrichtungen sind, auf der Grundlage der vom Gesetz vorgesehenen Befugnisse erforderlich.

ç)   Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zum Schutz der wirtschaftlichen und finanziellen Interessen des Staates in Bezug auf Haushalt, Steuern und Finanzen erforderlich.

 

Fälle/Situationen, die keiner Zustimmung bedürfen: Gemäß Artikel 5 Absatz 2 des Gesetzes Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten unser Unternehmen hat das Recht, personenbezogene Daten wo es notwendig ist, die personenbezogenen Daten der Vertragsparteien zu verarbeiten, sofern sie ausdrücklich im Gesetz festgelegt sind, in direktem Zusammenhang mit der Begründung oder Durchführung eines Vertrages stehen, und als verantwortliche Daten / Datenverarbeitung Pegas Turizm Otel İşletmeciliği Bauindustrie und Handel AG zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtung verpflichtet zu sein, die von dem Betreffenden veröffentlicht werden sollen, ist die Datenverarbeitung zur Begründung, Nutzung oder zum Schutz eines Rechts obligatorisch, die Daten unterliegen nicht den Grundrechten und -freiheiten des mit der Datenverarbeitung beauftragten Betreffenden für die berechtigten Interessen unseres Unternehmens, ohne ausdrückliche Zustimmung zu verarbeiten. Darüber hinaus bedarf es keiner klaren Einwilligung für die Offenlegung, Verwendung und Weitergabe an Personen / Institutionen, die aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen Informationen anfordern und/oder ihren gesetzlichen Verpflichtungen aus der Gesetzgebung, der sie unterliegen, nachkommen können.

 

Über Kampagnen informiert zu werden: Im Rahmen der Datenschutzerklärung Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret AŞ möchte ich spezielle Werbe- und Kampagnenankündigungen per E-Mail oder SMS erhalten und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden. Wenn Sie keine E-Mails von der  Pegas Turizm Otel İşletmeciliği İnşaat Sanayi ve Ticaret AŞ erhalten möchten, melden Sie dies Bitte mit einem Antrag, der per Einschreiben oder durch einen Antrag, der mit notarieller Genehmigung oder per Hand an die Adresse Yenigöl Mah zu richten ist. Nergiz Sokak Nr.: 94/2 Muratpaşa / ANTALYA  gesendet wird. Wenn der Vorstand weitere Modalitäten für die Übermittlung des Antrags festlegt, können Sie Ihren Antrag darüber hinaus mit diesen Modalitäten stellen. Unser Unternehmen wird Ihre Anfragen in der Bewerbung so schnell wie möglich nach Art der Anfrage und spätestens innerhalb von dreißig Tagen kostenlos beantworten.